Posted in: Uncategorized

Tapete richtig entfernen und neu tapezieren

Sie möchten einen Raum komplett neu gestalten oder Sie haben ein renovierungsbedürftiges Haus bezogen und möchten einen Rundumschlag machen? In einigen Räumen sind die Wände mit einer nicht mehr zeitgemäßen Tapete tapeziert oder Sie möchten Ihre alte Tapete einfach gegen ein anderes Motiv eintauschen? Das ist alles schaffen Sie auch ohne Fachkenntnisse. Wir haben hier die wichtigsten Tipps zusammengefasst. Eine Tapete zu entfernen, bedeutet durchaus einen Zeit- und Kraftaufwand, doch mit ein paar helfenden Händen, werden Sie das garantiert gut hinkriegen.

Tapete richtig entfernen und neu tapezieren

Zunächst einmal ist eine gute Vorbereitung das A und O, bevor Sie überhaupt mit dem Abnehmen der alten Tapete beginnen. Sie benötigen viel Wasser am besten in einer Sprühflasche (z. B. Flaschen, die man auch zum Sprühen von Mitteln gegen Unkraut verwendet), mehrere Spachtel und eine Leiter.

Die alte Tapete soll möglichst rückstandslos von den Wänden entfernt werden. Es funktioniert in einem angefeuchteten Zustand ganz leicht. Sprühen Sie das Wasser großflächig mit der Sprühflasche auf und warten Sie einige Minuten. Danach können Sie beginnen mit dem Spachtel die feuchten Tapeten abzulösen. Sie werden sehen, dass sich der Kleber und die nasse Tapete ganz leicht abkratzen lassen. Achten Sie darauf, dass keine Rückstände (Tapetenstücke) auf der Wand verbleiben, trocknen diese wieder, muss man noch mal sprühen. Deshalb ist es wichtig, von Beginn an so sorgfältig wie möglich vorzugehen. Die Leiter benötigen Sie für die höchsten Stellen an den Wänden und die Decke. Sie werden überrascht sein, wie viel Wasser Sie auf die Wände aufbringen müssen, um die Tapeten mühelos lösen zu können. Probieren Sie sich daher aus, dann werden Sie schnell und routiniert alle Wände von den nicht mehr gewollten Tapeten entfernen können. Die Vorfreude auf den neuen Look ist nach dieser Arbeit umso größer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to Top